Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
HomeFlusskreuzfahrten ♦ Saône Flusskreuzfahrt

Flusskreuzfahrten: Saône Flusskreuzfahrt

Die Saône ist ein Zufluss der Rhone. Die Saône entspringt in den Vogesen und verläuft auf ihrem Weg über ca. 473km durch die Départements Vosges, Haute-Saône, Côte-d'Or, Saône-et-Loire und Rhône. Sie mündet bei Lyon in die Rhone.

Chalons-sur-Saone
Die Saône bei Chalons-Sur-Saône

Lyon hat sich auch deshalb als wichtiger Startpunkt für Flusskreuzfahrten sowohl auf der Rhone als auch der Saône etabliert. Touren verlaufen häufig in Kombi mit der Rhone. Typische Stationen sind dabei z. B. Lyon, Tournus, Chalon-sur-Saône, Mâcon, Trevoux, Collonges-au-Mont d'Or. Dazu z. B. entlang der Rhone La Voulte, Viviers, Arles, Avignon und Vienne.

Anreise nach Lyon

Lyon kann man von Deutschland aus recht gut erreichen. Es gibt Flugverbindungen, Zugverbindungen mit dem TGV oder z. B. Busverbindungen vom Schwarzwald (Freiburg). Wer selbst mit dem Auto kommt, kann normalerweise vor Ort bewachte Parkhausplätze mieten.

Anzeige: