Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Home » Kreuzfahrtziele » Nordseekreuzfahrt

Nordseekreuzfahrt

Die Nordsee liegt ja stellenweise vor der Haustür Deutschlands. Dabei ist die Nordsee ein Randmeer des Atlantischen Ozeans und erstreckt sich über den Nordwesten Europas. Die Nordsee ist dabei ein ziemlich wichtiger Handelsweg, der Europa mit anderen Weltmärkten verbindet. Einige der größten Hafen liegen an der Nordsee. Die südliche Nordsee ist eine der am dichtesten befahrenen Seeregionen der Welt. Gerade auf dem Ärmelkanal ist immer richtig viel los.

Starthafen gibt es einige. Für Deutschland sind Hamburg und Bremerhaven wichtig, in den Niederlanden z. B. Amsterdam und Rotterdam, in Belgien Antwerpen und Zeebrügge, in Frankreich z. b. Calais oder Le Havre.

Bekannte Ziele im Rahmen einer Nordseekreuzfahrt

  • Amsterdam, Niederlande
  • Antwerpen, Belgien
  • Ayr (Glasgow), Schottland
  • Bergen, Norwegen
  • Cork (Cóbh), Irland
  • Dover, England
  • Dublin, Irland
  • Edinburgh (Leith), Schottland
  • Glasgow, Schottland
  • Greenock (Glasgow), Schottland
  • Hamburg, Deutschland
  • Isle of Skye, Schottland
  • Kanalinseln, England
  • Kirkwall, Schottland
  • Lerwick, Schottland
  • London, England
  • Oban, Schottland
  • Orkney-Inseln, Schottland
  • Oslo, Norwegen
  • Plymouth, England
  • Portree, Schottland
  • Shetland-Inseln, Schottland
  • St. Helier, England
  • Trondheim, Norwegen

Wichtige Flüsse zur Nordsee

  • Rhein/Maas (Niederlande)
  • Elbe (Niedersachsen/Schleswig-Holstein)
  • Glomma (Norwegen)
  • IJsselmeer (Niederlande)
  • Weser (Niedersachsen/Bremen)
  • Skjern A (Dänemark)
  • Firth of Tay (Schottland)
  • Moray Firth (Schottland)
  • Schelde (Belgien/Niederlande)
  • Humber (England)
  • Forth (Schottland)
  • Ems (Niedersachsen)
  • Tweed (Schottland und England)
  • Themse (England)
Anzeige: