Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Home » Liste von Kreuzfahrtschiffen » Kreuzfahrtschiffe: Akademik Shokalskiy

Kreuzfahrtschiffe: Akademik Shokalskiy

Die Akademik Shokalskiy ist ein 1983 in Finnland, als eisverstärktes Schiff primär für die Forschung, gebautes Schiff. Dann wurde das Schiff mehrfach umgebaut und zu einer Art Kreuzfahrtschiff umfunktioniert, welches aufgrund seiner Bauweise bestens für Fahrten in der Arktis/Antarktis geschaffen ist.

Nach den Umbauten verfügte die Akademik Shokalskiy über drei Passagierdecks. Es gibt an Bord zwei Speiseräume, eine Lounge und Bar, eine Bibliothek, einen Präsentationsraum und eine Sauna. Was man beachten sollte: es gibt keine Passagierlifts zwischen den Decks.

Aufsehen erregte das Schiff zuletzt Ende 2013, als es im Polareis steckenblieb. Auch ein zur Hilfe kommender chinesischer Eisbrecher blieb schließlich stecken. Beide Schiffe konnten sich letzten Endes nach ca. 14 Tagen aus eigenem Antrieb wieder bewegen, als sich eine Spalte im Eis auftat.

Allgemeine Schiffsdaten

  • Geschwindigkeit: ca. 10 kn
  • BRT/BRZ: BRZ 1.753
  • Länge gesamt: 65,9 m
  • Breite: 12,8 m
  • Tiefgang max.: 4,50 m
  • Passagierkabinen: 26 Außenkabinen (tlw. mit geteilten Facilities) für 48 Passagiere bei Antarktis bzw. 46 Personen bei Arktisrouten
  • Besatzung: 30
  • Bordsprache: englisch
  • Flagge: Russland
Anzeige: